Zoar – Werkstätten, Rockenhausen

 

In den Zoar-Werkstätten Rockenhausen richten sich die Angebote der beruflichen Bildung sowie Arbeit und Beschäftigung an Menschen mit geistiger und/oder psychischer Behinderung. Hierfür stehen 372 Plätze im Berufsbildungs- und den zahlreichen Arbeitsbereichen zur Verfügung.

Neben Arbeitsangeboten in den für Werkstätten klassischen industriellen Fertigungsbereichen wie Verpackung, Montage, Versand, Kunststoffbearbeitung, Elektromontage, Holzbearbeitung und Möbelbau bietet der Standort Rockenhausen darüber hinaus weitere interessante Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen.

Unter dem Begriff „Dienstleistung“ sind Arbeitsplätze in der Hauswirtschaft und Cafeteria, der betriebseigenen Bäckerei, Landwirtschaft und KFZ-Werkstatt sowie im Dienstleistungsbereich der Rockenhausener Beschäftigungsgesellschaft (RBG) zu verstehen. Kreativ und künstlerisch veranlagte Menschen interessieren sich am ehesten für die Beschäftigung und Förderung in den Bereichen „Kunstgewerbe“ der Zoar-Werkstätten.

In der Tagesförderstätte, die sich unter dem „verlängerten Dach“ der Werkstatt befindet, werden mehrfachbehinderte Menschen betreut, die zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit und zur Bewältigung ihrer Lebensbedingungen der intensiven Hilfe und Begleitung bedürfen und nicht / noch nicht /nicht mehr in der Lage sind, in einer Werkstatt für behinderte Menschen tätig zu sein.

Leistungen

 

… im Bereich der industriellen Fertigung

  • industrielle Montage
  • Elektromontage
  • Verpackung
  • Blisterverpackung
  • Konfektionieren
  • Zähl- und Wiegearbeiten
  • CNC-Bearbeitung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Holzverarbeitung, Paletten- und Möbelbau
  • kreative und kunstgewerbliche Produkte

 

… im Dienstleistungsbereich

  • Garten- und Landschaftspflege
  • Hausmeisterdienste
  • interne Fahrdienste
  • externe Kurierdienste
  • Hauswirtschaft
  • zentrale Wäscheversorgung
  • KFZ-Werkstatt, Waschhalle
  • Bürodienstleistungen

 

… im Bereich berufliche Qualifikation

  • ausgelagerte Werkstatt-Arbeitsplätze in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarkts
  • Bewerbungstraining
  • Praktikum, Belastungserprobung
  • Unterstützung bei der Beantragung des Budgets für Arbeit

Ansprechpartner

Regionalleitung Arbeit Nordpfalz

Dr. Florence Asmus

Tel.: 06361 / 452 – 414
Fax: 06361 / 3225

E-Mail: florence.asmus@zoar.de

Anfahrt

 

WfbM Rockenhausen
Industriestraße 1
67806 Rockenhausen

Tel.: 06731 / 452 – 288